Bildbreite und Hintergrundbildbreite bei Inhaltsbereichen

Das Weblic® Inhaltsbereich bzw. Inhaltsbox ermöglichen über die allgemeinen Einstellungen das Setzen einer maximalen Bildbreite und auch eine Mindestbreite bei Hintergrundbildern.

Bearbeitung der elementSection.scss - Allgemeine Einstellungen
Bearbeitung der elementSection.scss - Allgemeine Einstellungen

Im Standard wird das Mobile First Projekt so ausgeliefert, daß Inhaltsbereiche und Inhaltsboxen beim Einsatz von Hintergrundbilder diese ab einer bestimmten Bildschirmbreite nicht mehr anzeigen (Performancegründe).
Dies können Sie individuell im Projekt anders einstellen, wozu Ihnen in der Maske der CSS-Bearbeitung entsprechende Felder zur Verfügung stehen.

Zu den Hauptvarianten können Sie den Bereich "Allgemein" per Klick öffnen und u.a. folgende Einstellungen treffen:

  • Qualität Hintergrundbild
  • Maximale Bildbreite bei kleinen bzw. großen Bildschirmen
  • Mindestbreite, um großes Hintergrundbild anzuzeigen
  • Mindestbreite, um ein Hintergrundbild überhaupt anzuzeigen

Hier können Sie zur Breite von (Hintergrund) Bildern entweder über CSS-Variablen oder direkte Eingabe eines Wertes (z.B. 768px) den gewünschten Wert hinterlegen.

Bilder werden beim Seitenaufruf über die Einstellung erst ab der angegebenen Breite über JavaScript in die Seite geladen.
Sofern die Seite mit entsprechender Breite aufgerufen wurde und das Hintergrundbild geladen ist, wird dies bei Verkleinern des Browserfensters nicht wieder ausgeblendet (also auch nicht in der Seitenbearbeitung im Vorschau-Register).