Datenschutz: Laden externer Ressourcen erst nach Einwilligung durch Opt-In

Weblication® Version 14 ist mit einer weiteren Option ausgestattet, die dem Besucher die Sicherheit gibt, nicht automatisch Daten an Drittanbieter zu senden, ohne dass Sie als Entwickler auf den Einsatz externer Schriften, dynamischer Karten oder eingebundener Videos verzichten müssen.

Datenschutzhinweis mit Wahlmöglichkeiten
Datenschutzhinweis mit Wahlmöglichkeiten

Grundlage der Möglichkeit ist die Opt-In Maske mit einem Datenschutzhinweis und zwei Wahlmöglichkeiten. Diese wird einmalig eingeblendet und lässt dem Besucher die Wahl, externe Ressourcen gleich zu laden oder erst nach Aktivierung.

Videos und Karten können einzeln per Klick aktiviert werden
Videos und Karten können einzeln per Klick aktiviert werden

Karten und Videos z.B. können nachträglich durch Klick genutzt werden, während externe Schriften und Tracker je nach Auswahl generell blockiert werden.

Hinweise zur Umsetzung

Diese Funktion erfordert aktuelle Versionen des jeweiligen Weblics® (z.B. Video extern, OpenStreetMap, Google Map, etc.). Für die Hinweismeldungen sind die zugehörigen Dateien im /[PROJEKT]/wGlobal/content/privacy/ Verzeichnis erforderlich. Beim Blockieren von externen Schriften und der hierfür erforderlichen Abfrage ist auch die aktuelle Version des htmlHead.wGlobal.php Templates erforderlich, welche Sie z.B. über ein Weblic-Update des "BASE Templates" Weblics® aktualisieren können. Beachten Sie zum Weblic-Update die Hinweise im Entwicklerartikel.

Ein Nachrüsten in Mobile First Projekten, welche diese Umsetzung noch nicht integriert haben, ist durch Berücksichtigung der o.g. Punkte möglich und stellt Projektarbeit dar. Gerne können Sie über den Support ein Angebot hierzu anfordern.