Online-Dokumentation (Beta) zu CMS Core/Grid 16.x

 
INFO:Version 16.x

Volltextsuche

Anzahl der Ergebnisse: 21

  • Weblication® Benutzertypen / Berechtigungen

    Standard sind die Vorlagen der BASE so definiert, daß diese Einstellungen auf Vererbung gesetzt sind und somit aus den Standard-Dateieinstellungen des gleichen bzw. darüberliegenden Verzeichnisses gezogen wird. Ist in der Vorlage der Besitzer nicht eingetragen,

  • Datei-Eigenschaften - Templates

    ein. Die Datei erhält somit das Mastertemplate zugewiesen, das über die übergeordneten Verzeichnisse in den Standard-Dateieinstellungen zugewiesen worden ist (siehe auch Vererbungsprinzip ). Template-Pfad Diese Auswahl steht stellvertretend für die

  • Report - Workflow

    strukturiert dargestellt. Zu jeder Datei wird angezeigt, ob diese für einen Workflow definiert ist, diesen aus den Standard-Dateieinstellungen erbt oder direkt einen Workflow zugewiesen hat. In der rechten Spalte erfolgt die Anzeige über den gesetzten Workflow

  • Verzeichniseinstellungen - Hochladen

    dem Hochladen eingecheckt. Als Grundlage für die verwendete parallele Dokumentenerweiterung (wdExtension) werden die Standard-Dateieinstellungen des Verzeichnisses herangezogen. 'Dateien nach dem Hochladen bearbeiten': Ist dieser Parameter aktiviert, werden

  • Datei-Status - Cache

    ein. Die Datei erhält somit die Cache-Definition zugewiesen, die über die übergeordneten Verzeichnisse in den Standard-Dateieinstellungen zugewiesen worden ist. 60 sec Diese Auswahl setzt die Gültigkeit des Cache auf 60 Sekunden. 5 min Diese Auswahl setzt

  • Cloud - Anwendungsfall 1: Projekt-Daten gemeinsam verwalten

    " Gruppe " cloudprojekte " mit Rolle " Gast " Hochladen Setzen Sie eigene Einstellungen passend zu Ihrer Umsetzung. Standard-Dateieinstellungen Eigenschaften - Rechte Setzen Sie eigene Rechte: Gruppe " cloudprojektverwaltung " mit Rolle " Besitzer " Gruppe "

  • Datei-Eigenschaften - Workflow

    ein. Die Datei erhält somit die Workflow-Definition zugewiesen, die über die übergeordneten Verzeichnisse in den Standard-Dateieinstellungen zugewiesen worden ist. Workflowname Diese Auswahl steht stellvertretend für die Auswahl einer bereits angelegten

  • Datei-Eigenschaften - Personalisierung

    die Personalisierung erscheint lizenzabhängig ( Zusatzmodul "Personalisierung" ) und kann auch auf Verzeichnisebene ( Standard-Dateieinstellungen ) beschränkt sein. Zu einer Datei können Sie so bestimmen, wer die entsprechende Datei aufrufen darf. Dies wird meist

  • Newsletter-Verteiler

    erhalten nur auf die Verteiler (CSV-Dateien) ein Ansichtsrecht, welche Ihnen über die Personalisierung der Standard-Dateieinstellungen direkt als Benutzer oder über eine Gruppe zugewiesen wurde. Ein Bearbeiten-Recht ist dann gegeben, wenn über die

  • Dokumentation Weblication® CMS Core/Grid

    analyse benutzerverwaltung dateieigenschaften ereignisse panel projekteinstellungen projektkonfiguration report standard-dateieinstellungen struktureditor systemeinstellungen verzeichniseinstellungen werkzeug Dokumentation Weblication® CMS Core/Grid Version