Online-Dokumentation (Beta) zu CMS Core/Grid 16.x

 
INFO:Version 16.x

Systemvoraussetzungen Weblication®

Servervoraussetzungen

Zur Installation sind folgende serverseitige Voraussetzungen notwendig:

  • Betriebssysteme: Linux und Windows, andere Systeme auf Anfrage
  • Webserver Apache mit aktiviertem mod_headers Modul
  • PHP 7.3 bis 8.1

    Der Einsatz unter PHP 8.0 bzw. 8.1 wird vom Backend unterstützt.
    Auch neue Projektversionen sind bereits für PHP 8 optimiert. Beim Einsatz älterer Projekte muß der Einsatz individuell geprüft werden.

  • XSLT-Unterstützung
  • libxml >= 2.7
  • UTF-8 Unterstützung (Modul mbstring)
  • PDO Treiber
  • cURL Bibliothek
  • Zlib Komprimierungsfunktionen
  • GD Grafikfunktionen (inkl. FreeType), optional/zusätzlich imageMagick
  • Cookie-Modul zu PHP-Sessions (session.use_cookies)
  • PHP JSON
  • Schreibrechte für den Webserver innerhalb/inklusive DOCUMENT_ROOT
  • HTTP(s)-Verbindung zu downloadserver.weblication.de über PHP-Scripten
  • Systembefehle über PHP
    • exec()
      Notwendig z.B. bei:
      • imageMagick
      • Suchindizierung von PDF/Office-Dateien
      • PDF-Generierung
      • Backup (falls keine zip-Funktionalität unter PHP zur Verfügung steht)
      • Einsatz von Weblication® SEND
    • system()
      Notwendig z.B. bei:
      • Entpacken von zip-Dateien
      • diversen weiteren Werkzeugen (z.B. Speicherplatzprüfung, Backup erstellen)
      • Einsatz von Weblication® SEND
  • Einsatz von .htaccess Dateien mit mod_rewrite
  • Für Suchfunktionalität in Binärdateien unter Linux ist glibc Bibliothek ab Version 2.3 vorausgesetzt.
  • Die Webserver-Extension DOM XML (aus PHP 4) muss deaktiviert sein
  • Arbeitsspeicher PHP-Skripte: mindestens 64 MB (memory_limit)
    Hinweis:
    Je nach Anzahl und Größe genutzter Bilder erhöht sich der Speicherbedarf für PHP-Skripten, was zum memory_limit beachtet werden sollte! (Tipp: Meist hilft der Einsatz von ImageMagick anstatt PHP GD)
  • Beim Einsatz von Schutzsystemen wie z.B. Suhosin, kann je nach Einstellung (z.B. max. Anzahl an Eingabefeldern) keine Gewährleistung gegeben werden.
  • optional bzw. bei Bedarf:
    • zur PDF-Generierung wird Apache FOP und Java (JRE) benötigt
    • für den Newsletterversand bzw. Weblication® SEND bzw. verschlüsselten Briefkasten muss über PHP-Skripten ein SMTP-Server (bei SEND mit TLS bzw. STARTTLS) genutzt werden können (siehe Weblication® Systemeinstellungen). Hierfür kann ab CMS-Version 12.x auf wSMTP2 als Mail engineType zurückgegriffen werden.


Clientvoraussetzungen

Redakteure und Administratoren müssen zur Bedienung des Systems folgende Browser (mit aktiviertem JavaScript und Cookies) installiert haben (Betriebssysteme: Windows, MacOS und Desktop-Linux):

  • Firefox 100 - 107
  • Chrome 100 - 107
  • Safari 13 - 14
  • Microsoft Edge
  • Internet Explorer 11 (bedingt)
    Vollständige Funktionalität kann nicht gewährleistet werden, weshalb dieser Browser nicht empfohlen wird.

Die Voraussetzungen zur Ansicht von Weblication® generierten Seiten hängen von den eingesetzten Techniken der jeweiligen Seite ab. Die mitgelieferte Standardpräsenz ist so gestaltet, dass sie einer breiten Kundenschicht zugänglich ist.

Hinweis

Sie befinden sich in der Online-Dokumentation einer älteren CMS-Version!