Online-Documentation (Beta) CMS Core/Grid 12.x

Hinweis:

Sie befinden sich in der Online-Dokumentation einer älteren CMS-Version!

>>> Dokumentation CMS 14.x <<<

Note:

There is no English translation available for this document!

$currentHelpProject An English translation is only available
for the Editor's Manual!

You will be redirected in a few seconds to the German website!

INFO: Administrator Pflegebenutzer Version 12.x Zusatzmodul bis Core Prof. 3 Projekte

Versenden eines Newsletters

Über die Newsletterverwaltung können Sie die angelegten Newsletter an die entsprechenden Empfänger versenden. Vorab können Sie den vorbereiteten Newsletter auch testweise versenden.

Nach Klick auf das Mail-Symbol Icon in der Funktionen-Spalte öffnet sich der entsprechende Newsletter zum Newsletter-Versand in einem neuen Fenster. Der Versand der E-Mails für den Newsletter findet ausschliesslich über einen SMTP-Host (Systemeinstellungen) und über Zend statt.

Um den Versand zu testen, bietet Ihnen Weblication® CMS die Möglichkeit, den Newsletter an eine Testempfänger E-Mail Adresse zu verschicken. Auf diese Weise können Sie prüfen, ob die Inhalte des Newsletters korrekt beim Empfänger ankommen. Beachten Sie hierzu auch die weiterführenden Links unten.

Newsletter-Versand 
Newsletter-Versand

Bedienung

Der Newsletter-Versand ermöglicht Ihnen das Abschicken des erstellten Newsletters an die hinterlegten Newsletterempfänger sowie einen Testversand.

Versand testen

Newsletter-Versand - Testversand 
Newsletter-Versand - Testversand

'Testempfänger E-Mail':

In diesem Feld tragen Sie die E-Mail Adresse ein, an welche der Newsletter testweise verschickt werden soll. Sofern für den aktuellen Benutzer eine E-Mail Adresse in den Benutzerdaten hinterlegt ist, wird diese E-Mail Adresse bereits voreingetragen.

'Versand testen':

Durch Klick auf den Button "Icon Versand testen" schicken Sie den vorbereiteten Newsletter an die im Feld "Testempfänger E-Mail" hinterlegte Adresse ab. Auch für diesen Testversand erfolgt der Mailversand über den in den Systemeintstellungen (Mailserver) hinterlegten SMTP-Host und ZEND.
Bei erfolgreichem Versand wird dies mit einer Hinweismeldung "Der Newsletter wurde an den Testempfänger gesendet." quittiert.
Bei nicht erfolgreichem Versand wird dies mit einer Hinweismeldung "Der Newsletter konnte nicht an den Testempfänger gesendet werden! error code: xxx" quittiert. Der error code hilft Ihnen bei der Problemsuche weiter. (z.B.: "recipient address must contain a domain").

Newsletter versenden

Newsletter-Versand - Senden 
Newsletter-Versand - Senden
Newsletter-Versand - Versandinformationen 
Newsletter-Versand - Versandinformationen

'Versandinformationen':

In diesem Feld wird Ihnen der Status des aktuellen Newsletter Versand angezeigt.
Erfolgreich verschickte E-Mails werden mit einem grünen "ok" hinter der jeweiligen E-Mail Adresse gekennzeichnet.
Sofern der Versand nicht erfolgreich war, wird die betreffende E-Mail Adresse mit einem roten "failed" gekennzeichnet.
Beachten Sie, dass lediglich offensichtlich falsche E-Mail Adressen schon beim Versand vom Mailserver als fehlerhaft erkannt werden können (z.B. Adressen ohne TLD, etc.). Bei z.B. nicht existierenden E-Mail Adressen zu einer Domain erfolgt die Rückmeldung erst vom zuständigen Mailserver der entsprechenden Domain. Dies ersehen Sie dann aus den Rückläufern Ihres Newsletterversand (MailDelivery, etc.).

'Status-Feld Fortschritt':

In diesem Feld wird Ihnen angezeigt, wieviel E-Mail Adressen bereits von der Gesamtzahl der Newsletterempfänger abgearbeitet wurden (z.B. Fortschritt: 981 von 2000 E-Mails). Über den Button 'Newsletter versenden' können Sie den Newsletterversand an die noch ausstehenden Empfänger weiterführen.

'Newsletter versenden':

Durch Klick auf diesen Button starten Sie den Versand des Newsletters. Grundlage bildet die im Newsletter ausgewählte Verteilerdatei mit ihren definierten Empfängern (Adressaten).
Ebenso können Sie einen Newsletterversand, der abgebrochen wurde, durch Klick auf den Button weiterführen.


Powered by Weblication® CMS