Online-Dokumentation (Beta) zu CMS Core/Grid 12.x

Hinweis:

Sie befinden sich in der Online-Dokumentation einer älteren CMS-Version!

>>> Dokumentation CMS 14.x <<<

INFO: Administrator Version 12.x

Systemeinstellung - Ereignisse

In den Systemeinstellungen können Sie über das Register 'Ereignisse' für definierte Systemereignisse entsprechende Aktionen festlegen, die bei Eintritt eines Ereignisses vorgenommen werden sollen. Im Fenster finden Sie eine Übersicht über alle definierbaren Ereignisse innerhalb der Software.
So lassen sich bei Benutzeranmeldung Daten protokollieren oder andere Aktionen festlegen.

Ereignisse gibt es auf Systemebene, auf Projektebene und auf Verzeichnisebene. Die Abarbeitung der Ereignisse erfolgt dabei immer zuerst auf Verzeichnisebene und dann auf Projektebene. System-Ereignisse betreffen grundsätzlich keine Projekt- bzw. Verzeichnisfunktion und werden abhängig vom der jeweiligen Ereignis abgefeuert.

Nachfolgend werden die Ereignisse auf Systemebene erläutert.

Systemeinstellung - Ereignisse 
Systemeinstellung - Ereignisse

Bedienung

'Bearbeiten (Button)':

Durch Klick auf das Bearbeiten-Symbol öffnet sich die Bearbeitenmaske in einem neuen Fenster. Diese ermöglicht die Bearbeitung des entsprechenden Ereignisses, um die gewünschten Aktionen festzulegen.

Funktionsleiste

'Speichern':

Speichert die vorgenommenen Änderungen.

'Abbrechen':

Unterbricht die aktuelle Bearbeitung und verwirft die vorgenommenen Änderungen wieder.

 


Powered by Weblication® CMS