INFO: Administrator Pflegebenutzer Version 13.x Standard

Google™ Analytics

Mit Google™ Analytics können Sie die Zugriffe auf Ihre Webseiten analysieren und die Aktivitäten auf Ihren Seiten in Echtzeit überwachen. Allgemeine Informationen zum Google™ Analytics Werkzeug finden Sie über die weiterführenden Links am Artikelende.

Weblication® CMS bietet Ihnen eine einfache Möglichkeit, um den erforderlichen Tracking-Code in Ihren Webseiten einzubinden. In den BASE Projekten ist das Tracking-Snippet bereits im Ausgabetemplate hinterlegt. Sie müssen lediglich die Google™ Analytics ID in der Projektkonfiguration hinterlegen:

Projektkonfiguration - Analyse - Google Analytics 
Projektkonfiguration - Analyse - Google Analytics

Wenn eine Google™ Analytics ID in der Projektkonfiguration hinterlegt ist, wird für nicht eingeloggte Benutzer (Seitenbesucher) der Tracking-Code mit dieser ID in den Seiten generiert. 

Das für die Webseiten verwendete Darstellungstemplate (z.B. standard.wDocument.php) bindet hierzu am Ende das Templates für die Tracking Codes ein. Dies ist in der includes.global.php abgelegt und definiert den erforderlichen Sourcecode (Javascript), der mit der angegebenen ID für die Ausgabe generiert wird.

Beispiel: Auszug aus /IhrGlobalesProjekt/wGlobal/layout/templates/misc/includes.global.php zu Google Analytics

...
  <!-- HTML-Header -->
  <xsl:template name="htmlHeader" wChecksum="fee24c1a5e922c98c3fe4baeb1794a69">
    ...
    ...
    <!-- Falls Google Analytics aktiviert ist -->
    <xsl:if test="php:functionString('wVariables::getValue', 'googleAnalytics_id', $wGlobalProjectPath) != ''">      
      <xsl:call-template name="googleAnalytics"/>
    </xsl:if>  

  </xsl:template>
...
...
  <!-- Tracking Code für Google Analytics -->
  <xsl:template name="googleAnalytics" wChecksum="18e9cec8a91eef70978e31bec17d805f">

    <script type="text/javascript">

      window['gaId'] = '<xsl:value-of select="php:functionString('wVariables::getValue', 'googleAnalytics_id', $wGlobalProjectPath)"/>';

      <xsl:if test="$wUsertype != 'admin' and $wUsertype != 'standard'">

        if(document.cookie.indexOf('disableGoogleAnalytics=1') != -1){
          window['ga-disable-' + window['gaId']] = true;
        }                   
    
        (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
        (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
        m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
        })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga');

        ga('create', window['gaId'], 'auto');
        ga('set', 'anonymizeIp', true);
        //ga('require', 'linkid', 'linkid.js');
        ga('send', 'pageview');
      </xsl:if>
    </script>
  </xsl:template>
...

Hinweise

  • Das Javascript wird nur in den Webseiten generiert, wenn der Seitenbesucher nicht als Weblication® Benutzer (Benutzertyp Administrator oder Pflegebenutzer) eingeloggt ist und eine Google™ Analytics ID in der Projektkonfiguration hinterlegt ist.
  • Standardmässig wird der Code des Tracking-Snippets so ausgeliefert, dass die IP-Adressen anonymisiert werden. Prüfen Sie dies in Ihrem Projekt aus Gründen des Datenschutzes!

Powered by Weblication® CMS