INFO: Administrator Pflegebenutzer Version 11.x Zusatzmodul Core Classic

Struktureditor (Drag&Drop-Editor)

In Weblication® CMS erstellen Sie neue Seiten über Vorlagen, so genannte Templates. Zum Erstellen von verschieden strukturierten Inhaltsseiten werden individuelle Seiten-Strukturelemente definiert. Es können auch fertige Baugruppen definiert werden. Über diese Elemente und Baugruppen bauen Sie beliebig strukturierte Inhaltsseiten und Seitenvorlagen, die jederzeit design- und strukturkonsistent sind. Durch diese Architektur sind deutlich weniger spezifische Vorlagen für das Erstellen von Inhaltsseiten erforderlich.

Der Struktureditor fasst in einer Gruppe die entsprechenden Seitenelemente zusammen, die dem Pflegebenutzer zur Bearbeitung angeboten werden.
Durch Verweis auf ein Mastertemplate kann der Benutzer zudem auf weitere - in der Seite evtl. nicht vorhandene - Elemente der gleichen Gruppe zugreifen. Diese können dann in die Seite eingefügt werden.

In der Seitenbearbeitung wird der Struktureditor über die Struktur-Symbole IconIcon (Anfasser) und den "Element einfügen" Button dargestellt.

Seitenbearbeitung mit dem Struktureditor - Strukturelemente 
Seitenbearbeitung mit dem Struktureditor - Strukturelemente
Seitenbearbeitung mit dem Struktureditor - Strukturelement aufgeklappt 
Seitenbearbeitung mit dem Struktureditor - Strukturelement aufgeklappt
 

Bedienung

Über den Struktureditor können Sie die bestehenden Strukturelemente bearbeiten/löschen und weitere Elemente der Seite hinzufügen.

Innerhalb der Seitenbearbeitung lassen sich zudem die in der Seite vorhandenen Strukturelemente verschieben.

Hinweise

  • Der Struktureditor ist ab Weblication® CMS CORE Business im Standard enthalten und kann bei der CORE Classic Version als Zusatzmodul optional freigeschaltet werden.
  • Einem Pflegebenutzer wird der Struktureditor nur angezeigt, wenn ihm dieser über 'Benutzerverwaltung - Berechtigungen' zugewiesen worden ist.

Powered by Weblication® CMS